Blackmagic Design Audio Monitor 12G - Kampro-Shop

Blackmagic Design Audio Monitor 12G

Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
1.279,10€
Einzelpreis
pro 

Derzeit nicht auf Lager

Blackmagic Design Audio Monitor 12G

Monitoring in allerbester Qualität in einer unglaublichen Größe von nur einer Rackeinheit. Ausgestattet mit einem Dual-Subwoofer-System und mit extra breitem Spektrum für einen sagenhaften Klang, dazu unterstützt von einem hochleistungsfähigen Klasse-A/B-Verstärker. Diese präzise Audio- und Video-Monitoring-Lösung verfügt über einen modernen 6G‑-SDI-Eingang, sowie symmetrische XLR-Analog- sowie digitale AES/EBU-Audio- und HiFi-Audioeingänge auf Consumer-Basis. Die elegante Frontblende bietet helle, mehrfarbige Audiopegelanzeigen und ein integriertes LC-Display zur Überwachung der Videoquellen. Zusätzlich erhalten Sie einen HDMI-4K-Ausgang für das Ultra-HD-Monitoring auf großen Bildschirmen.

Technische Daten

  • SDI-Videoeingänge: 1
  • SDI-Videoausgänge: 1 Durchschleifausgang
  • SDI-Raten: 270 Mbit; 1,5G; 3G; 6G; 12G
  • HDMI-Videoausgänge: 1
  • Multirate-Unterstützung: SDI und HDMI zwischen SD, HD und UHD umschaltbar
  • SDI-Videodurchschleifung: 1 neugetakteter Anschluss für 10 Bit SD, HD, 3G-SDI, 6G-SDI und 12G-SDI
  • Analoge Audio-Eingänge: 2x XLR, 2x RCS-HiFi
  • Analoge Audio-Ausgänge: 1x 6,5mm Kopfhörerbuchse
  • Digitale Audio-Eingänge: 1x XLR
  • Eingebaute Stereolautsprecher mit 2-Weg-Frequenzweiche und separaten Stereo-Subwoofern
  • AES/EBU-Audioeingänge: 2 Kanäle symmetrisches 110 Ohm AES/EBU via XLR
  • SDI-Audioeingänge: 16 Kanäle eingebettet in SD, HD und UHD 4K
  • SDI-Audioausgänge: 16 eingebettete Kanäle mit Audiodurchschleifung
  • HDMI-Audioausgänge: 8 Kanäle eingebettet in SD, HD und 4K
  • Ethernet: 1 Gbit/s für Produktsoftware-Updates und Konfiguration
  • Computer-Schnittstelle: USB-C für Produktsoftware-Updates und Konfiguration
  • Aussteuerung: 2 Pegelmesser mit 27 RGB-Balken-LEDs für die Modi VU, PPM oder Lautheit
  • Betriebsarten: Die Tasten an der Frontblende ermöglichen die Auswahl der Eingänge und Kanäle sowie die separate Auswahl des linken oder rechten Audiokanals und die Stummschaltung. Die Regelung der Lautstärke erfolgt per Drehregler