Blackmagic Design Studio Converter
Blackmagic Design Studio Converter
Blackmagic Design Studio Converter
Blackmagic Design Studio Converter

Blackmagic Design Studio Converter

Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
1.161,73€
Einzelpreis
pro 

Derzeit nicht auf Lager

Blackmagic Design Studio Converter

Über die 10G-Ethernet-Ports des Blackmagic Studio Converters und der Blackmagic Studio Camera 4K Pro können Sie alle Kamerasignale über die eine Ethernet-IP-Verbindung übermitteln. Demnach transportiert das eine Kabel alle Signale für Kamerafeed, Programm-Return-Feed, Timecode, Referenz, Tally, Talkback und Steuerung. Das bietet die Vorteile von SMPTE-Glasfaser, aber mit einem viel billigeren, gewöhnlichen 10G-Ethernet-Kupferkabel. Der Blackmagic Studio Converter ermöglicht die studioseitige Trennung aller Video-, Audio-und Talkback-Signale. Außerdem liefert er eine Menge Strom, der die Kamera über das Ethernet-Kabel versorgt. So brauchen Sie nicht einmal eine Stromquelle in der Nähe der Kamera.

Technische Daten

Anschlüsse

  • SDI-Videoeingänge: 2
  • SDI-Videoausgänge: 2
  • SDI-Monitorausgänge: 1
  • SDI-Raten: 1,5G; 3G; 6G; 12G
  • eingebauter Lautsprecher: Mono
  • analoge Audioeingänge: 2 Kanäle für eingehendes analoges Programmaudio über 9-polige Buchse unterstützt
  • analoge Audioausgänge: 1 x 6,35mm-Kopfhörerbuchse
  • SDI-Audioeingänge: Return 1 mit 2 Kanälen Programmaudio eingebettet in 1,5G/3G/6G/12G-SDI; 4 Talkback-Kanäle auf 13, 14, 15 und 16; Return 2 mit 2 Kanälen Programmaudio eingebettet in 1,5G/3G/6G/12G-SDI
  • SDI-Audioausgänge: 2 Kanäle Programmaudio eingebettet in 1,5G/3G/6G/12G-SDI; 4 Talkback-Kanäle auf 13, 14, 15 und 16
  • Timecode-Anschlüsse: 1 BNC-Eingang, 1 BNC-Ausgang
  • Referenzanschlüsse: 1 BNC-Eingang, 1 BNC-Ausgang; Tri-Sync oder Black Burst
  • Talkback-Audio: SDI-Kanäle 13 und 14 für Talkback zwischen Technikern, SDI-Kanäle 15 und 16 für Talkback mit den Produktionsleuten, RJ-45-Talkback-Verbinder für analoge externe Talkback-Systeme
  • Bildschirm: 2,2-Zoll-LCD
  • Ethernet: 1x 10 Gbit/s PoE RJ-45 Kameraverbinder für Workflows wie per SMPTE-Glasfaser über ein Cat-6A-Netzwerkkabel, 1x 1 Gbit/s für externe Steuerung und Softwareaktualisierungen
  • Computerschnittstelle: 1 USB-C

Normen

  • HD-Videonormen: 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60; 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  • Ultra-HD-Videonormen: 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60
  • SDI-Konformität: SMPTE 292M, SMPTE 372M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level und Level B, SMPTE 2081-1, SMPTE 2081-10, SMPTE 2082-1 und SMPTE 2082-10
  • Audioabtastfrequenz: Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit
  • Videoabtastfrequenz: 4:2:2
  • Farbgenauigkeit: 10 Bit
  • Farbraum: REC 709, REC 2020
  • Multirate-Unterstützung: SDI schaltet zwischen HD, 3G-SDI, 6G-SDI und 12G-SDI um

Steuerung

  • integriertes Bedienfeld: 7 Tasten, 1 Drehregler und ein 2,2-Zoll-Farbdisplay zur Gerätesteuerung und Eingabe von Einstellungen
  • externe Steuerung: RJ-45 1 Gb/s Ethernet
  • Inbegriffene Software: Camera Utility für Firmware-Aktualisierungen
  • Betriebssysteme
  • Mac Catalina 10.15, Mac Big Sur 11.1 oder höher
  • Windows 10, 64 Bit

Strombedarf

  • Stromversorgung: 100?240 V AC-Eingangsspannung
  • Stromversorgung: 1 integriertes AC-Netzteil für 100-240 V, 50/60 Hz

Umgebung

  • Betriebstemperatur: 0 - 45°C
  • Lagerungstemperatur: -20 - 45°C
  • relative Luftfeuchtigkeit: 0 - 90% nicht kondensierend

Physische Spezifikationen

  • Maße (BxTxH): 210 x 44,2 x 226,8 mm
  • Gewicht: 1,44 kg