DAP Audio GIG-202 Tab Digitalmischpult
DAP Audio GIG-202 Tab Digitalmischpult
DAP Audio GIG-202 Tab Digitalmischpult
DAP Audio GIG-202 Tab Digitalmischpult
DAP Audio GIG-202 Tab Digitalmischpult
DAP Audio GIG-202 Tab Digitalmischpult
DAP Audio GIG-202 Tab Digitalmischpult

DAP Audio GIG-202 Tab Digitalmischpult

Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
545,37€
Einzelpreis
pro 

Lieferzeit bitte Anfragen

DAP Audio GIG-202 Tab Digitalmischpult

Das GIG-202 TAB ist das erste vollständig digitale Mischpult der GIG-Serie von DAP Audio. Es ist ein kompaktes digitales Mischpult, das alle Funktionen der größeren handelsüblichen digitalen Mischpulte bietet.
Es ist mit 16 kombinierten XLR/TRS-Eingängen und 4 reinen TRS-Stereoeingängen ausgestattet, die alle über ein Gate, einen Kompressor und einen vollständig parametrischen 4-Band-EQ verfügen. Die zwölf Analogausgänge bieten einen Kompressor und individuelle grafische 31-Band-Equalizer.
Trotz der zahlreichen Features dieses kompakten digitalen Mischpultes hat DAP Audio eine Benutzeroberfläche geschaffen, die auch für unerfahrene Benutzer gut verständlich ist.
Dafür wurden spezielle Direktauswahltasten für alle wichtigen Funktionen hinzugefügt, die ein Tontechniker während seiner Arbeit schnell ansteuern muss. Dadurch können die gewünschten Funktionen direkt aufgerufen werden, ohne lange in verwirrenden Menüstrukturen suchen zu müssen. Solch eine direkte Steuerung ist sehr wichtig für Live-Events.
Das ist auch der Grund, weshalb der motorisierte 100mm-Regler immer automatisch dem Hauptparameter einer ausgewählten Funktion zugewiesen ist. Das verleiht dem digitalen Charakter des Mischpults ein ‚analoges‘ Gefühl.
Das GIG-202 TAB verfügt über einen 7Zoll-Touchscreen, acht Inserts an den ersten Ausgängen, vier spezielle AUX-Ausgänge plus vier umschaltbare AUX/SUB-Ausgänge, zwei eingebaute FX-Engines, sechs benutzerdefinierbare DCAs und eine vollständig integrierte Sampling-Frequenz von 24 Bit/48 kHz.

Features

  • Farbiger 7"-Touchscreen
  • Einfach zu verwendende Benutzeroberfläche
  • 8 Direktzugriffstasten für eine einfache Kanalansteuerung
  • Digitales Gate/Kompressor/vollständig parametrischer 4-Band-EQ an jedem Eingang
  • Grafischer 31-Band-EQ an jedem Ausgang
  • 20 analoge Eingänge
  • 8 Inserts an den ersten Kanälen
  • 10 analoge Ausgänge
  • Präziser motorisierter 100-mm-Regler
  • 4x AUX Sends (Pre/Post umschaltbar pro Kanal)
  • 4 x AUX/Untergruppen, umschaltbar
  • 2x 24-Bit FX-Engines
  • Besonders geräuscharme Vorverstärker mit +48 V Phantomspeisung
  • High-Definition ADCs (114 dB Dynamikumfang)
  • Integrierte 2-Track-Aufnahme und -Wiedergabe per USB
  • 6x benutzerdefinierbare DCAs
  • Volle Abtastrate von 24 Bit/48 kHz
  • 2 einzeln lautstärkegeregelte Kopfhörerausgänge

Technische Daten

Mono-Kanäle

  • Mic-Eingänge: XLR, symmetrisch
  • Line-Eingang: TRS, symmetrisch
  • Frequenzgang: 20 Hz ~ 20 kHz, +/- 1,5 dB
  • Verzerrung (THD-N): <0,01% @ 0 dB, 22 Hz ~22 kHz
  • Max. Eingangspegel: +21 dBu
  • SNR: < -107 dBr
  • Phantomspeisung: +48 V

Stereo-Kanäle

  • Line-Eingang: TRS, symmetrisch
  • Frequenzgang: 20 Hz ~ 20 kHz, +/- 1,5 dB
  • Verzerrung (THD-N): <0,01% @ 0 dB, 22 Hz ~22 kHz
  • Max. Eingangspegel: +21 dBu
  • SNR: < -107 dBr

EQ

  • Tiefpass: 20,6 Hz ~ 20 kHz
  • Frequenzbereich: 20,6 Hz ~ 20 kHz
  • Verstärkung: 0 dBu +/- 24 dB
  • Q-Faktor: 0,4 ~ 24
  • Hochpass: 20 Hz

Gate

  • Schwellenwertbereich: -84 dB ~ +20 dB
  • Attackzeit: 0,5 ms ~ 200 ms
  • Releasezeit: 5 ms ~ 1000 ms

Kompressor

  • Schwellenwertbereich: -30 dB ~ +20 dB
  • Attackzeit: 0,5 ms ~ 200 ms
  • Releasezeit: 10 ms ~ 1000 ms
  • Verhältnis: 1:1 ~ 1:10 bis Limit
  • Verstärkung: 0 ~ +24 dB

Impedanzen

  • Mikrofoneingang: 1,4 kOhm
  • Kanal-Insert: 2,5 kOhm
  • Sonstige Eingänge: 10 kOhm
  • Sonstige Ausgänge: 120 Ohm

Hardware

  • Stromversorgung: AC 100~240 V 50 Hz/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 89 W
  • Maße: 442 x 355 x 139 mm
  • Gewicht: 6 kg