DJI Mavic 2 Pro - Kampro-Shop
DJI Mavic 2 Pro - Kampro-Shop
DJI Mavic 2 Pro - Kampro-Shop
DJI Mavic 2 Pro - Kampro-Shop
DJI Mavic 2 Pro - Kampro-Shop
DJI Mavic 2 Pro - Kampro-Shop
DJI Mavic 2 Pro - Kampro-Shop
DJI Mavic 2 Pro - Kampro-Shop

DJI Mavic Pro 2

Normaler Preis
1.480,36€ inkl. MwSt.
1.276,17€ exkl. MwSt.
Sonderpreis
1.480,36€
Einzelpreis
pro 

Nur noch wenige Verfügbar

DJI Mavic 2 Pro

  • Hasselblad L1D-20c Kamera
  • 20 Megapixel 1" CMOS-Sensor
  • Anpassbare Blende von F2.8 bis F11
  • 10-Bit Dlog-M Farbprofil und 10-Bit HDR - Video

Mavic 2 Pro Kamera

New Column New Column

Sensor

1'' CMOS
Tatsächliche Pixel: 20 Millionen

Objektiv

Sichtfeld: 77°
35 mm Format Äquivalent: 28 mm
Blende: f/2.8-f/11
Aufnahmebereich: 1 m bis ∞

ISO-Bereich

Video:
100 - 6400
Foto:
100 - 3200 (Auto)
100- 12800 (Manuell)

Belichtungszeit

Elektronischer Verschluss: 8 - 1/8000 s

Bildgröße

5472×3648

Fotomodi

Einzelaufnahme
Serienbildaufnahme 3/5 Bilder
Belichtungsreihe (AEB): 3/5 3/5 fokussierte Frames bei einer Lichtwert-Stufenabweichung von 0,7
Intervall: (JPEG: 2/3/5/7/10/15/20/30/60 sRAW: 5/7/10/15/20/30/60 s)

Videoauflösung

4K: 3840×2160 24/25/30 fps
2,7K: 2688x1512 24/25/30/48/50/60 fps
FHD: 1920×1080 24/25/30/48/50/60/120 fps

Max. Video Bitrate

100 Mbps

Farbmodi

Dlog-M (10 Bit), unterstützt HDR video (HLG 10 Bit)

Unterstützte Dateisysteme

FAT32(≤ 32 GB)
exFAT(> 32 GB)

Fotoformate

JPEG, DNG (RAW)

Videoformat

MP4/MOV (MPEG-4 AVC/H.264, HEVC/H.265)

Gimbal

New Column New Column

Mechanischer Bereich

Neigen: -135 – 45°Schwenken: -100 – 100°

Kontrollierter Bereich

Neigen: -90 – 30°Schwenken: -75 – 75°

Stabilisierung

3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)

Max. kontrollierte Geschwindigkeit (Neigen)

120°/s

Kontrollierte Winkelgenauigkeit

±0,01° (Mavic 2 Pro)
±0,005° (Mavic 2 Zoom)

Fernsteuerung

New Column New Column

Betriebsfrequenz

2.400 - 2.483 GHz; 5.725 - 5.850 GHz

Max. Übertragungsreichweite (Ohne Hindernisse und Interferenzen)

2,400 - 2,483 GHz; 5,725 - 5,850 GHz
FCC: 8000 m
CE: 5000 m
SRRC: 5000 m
MIC: 5000 m

Betriebstemperatur

0℃ - 40℃

Strahlungsleistung (EIRP)

2,400 - 2,483 GHz
FCC:≤26 dBm
CE:≤20 dBm
SRRC:≤20 dBm
MIC:≤20 dBm
5,725-5,850 GHz
FCC:≤26 dBm
CE:≤14 dBm
SRRC:≤26 dBm

Batterie

3950 mAh

Betriebsstrom/Betriebsspannung

1800 mA ⎓ 3,83 V

Unterstützte Größen für Mobilgeräte

Max Länge: 160 mm; Max. Dicke: 6,5-8,5 mm

Unterstützte USB-Schnittstellen

Lightning, Micro-USB (Typ-B), USB-C

Lieferumfang

  • 1x Mavic 2 Pro Fluggerät
  • 1x Mavic 2 Fernsteuersender
  • 1x Mavic 2 Intelligent Flight Battery
  • 3x Mavic 2 Low-Noise Propellerpaare
  • 1x Mavic 2 Ladegerät (ohne Stromkabel)
  • 1x Mavic 2 Stromkabel für Ladegerät
  • 1x Datenkabel USB3.0 Type-C
  • 1x Adapter USB Typ C auf Micro USB
  • 1x USB Kabel für Fernsteuersender - Lightning
  • 1x USB Kabel für Fernsteuersender Typ C
  • 1x USB Kabel für Fernsteuersender - Standard Micro USB
  • 1x Mavic 2 Pro Gimbalschutz
  • 1x RC Cable Slider (groß)
  • 2x RC Cable Slider(klein)
  • 1x Ersatzstick-Paar für Fernsteuersender

DJI Mavic Pro 2 – eine Drohne mit unzähligen Möglichkeiten

Die DJI Mavic Pro 2 wurde als große Innovation unter den Drohnen des Herstellers gefeiert und hält erhebliche Verbesserungen gegenüber den Vorgängern bereit. Den Entwicklern ist es hier gelungen, eine Drohne auf den Weg zu bringen, die zum einen ein Meisterwerk moderner Technik ist, die zum anderen aber auch durch exzellente Ingenieurskunst zu begeistern weiß. Ein weiterer Vorteil, der von der DJI Mavic Pro 2 ausgeht, die ist die exzellente Bildqualität. So gelingt es der modernen Drohne ausgezeichnete Luftbildaufnahmen anzufertigen.

Was bietet die DJI Mavic Pro 2?

Sie können sich bei der DJI Mavic Pro 2 auf eine exzellente Ausstattung verlassen. Die moderne Drohne ist mit allem ausgestattet, was Sie für gute Aufnahmen brauchen. So findet sich an der Drohne beispielsweise die Hasselblad-Kamera. Der leistungsstarke Akku lässt bei ihr eine Flugzeit von insgesamt 31 Minuten zu. Außerdem können Sie sich auf eine omnidirektionale Hinderniserkennung verlassen. Durch den zweifachen optischen Zoom bringt die Kamera alles mit, was für gute Aufnahmen gebraucht wird.

Hasselblad-Kamera wird zum wichtigen Qualitätsmerkmal

Die DJI Mavic Pro 2 fällt vor allem durch die hier eingesetzte Hasselblad-Kamera auf. Der schwedische Kamerahersteller ist seit Jahren für seine exzellente Qualität bekannt und vereint ausgezeichnete Bilder mit einem ergonomischen Design. Zugleich können Sie sich hier auf die traditionelle schwedische Handwerkskunst verlassen. Hasselblad hat sich zu einem der Pioniere auf dem Gebiet der Kameraentwicklung gemausert. Immer wieder gelingt es dem Unternehmen mit seinen Kameras besonders bewegende Momente einzufangen. So stammen auch die Bilder von der ersten Mondlandung von einer Hasselblad Kamera.