Optoma X600 DLP-Projektor (XGA, Kontrast 10000:1, 6000 ANSI ANSI-Lumen) - Kampro-Shop
Optoma X600 DLP-Projektor (XGA, Kontrast 10000:1, 6000 ANSI ANSI-Lumen) - Kampro-Shop
Optoma X600 DLP-Projektor (XGA, Kontrast 10000:1, 6000 ANSI ANSI-Lumen) - Kampro-Shop
Optoma X600 DLP-Projektor (XGA, Kontrast 10000:1, 6000 ANSI ANSI-Lumen) - Kampro-Shop
Optoma X600 DLP-Projektor (XGA, Kontrast 10000:1, 6000 ANSI ANSI-Lumen) - Kampro-Shop
Optoma X600 DLP-Projektor (XGA, Kontrast 10000:1, 6000 ANSI ANSI-Lumen) - Kampro-Shop
Optoma X600 DLP-Projektor (XGA, Kontrast 10000:1, 6000 ANSI ANSI-Lumen) - Kampro-Shop

Optoma X600 DLP-Projektor (XGA, Kontrast 10000:1, 6000 ANSI ANSI-Lumen)

Normaler Preis
1.383,10€ inkl. MwSt.
1.192,32€ exkl. MwSt.
Sonderpreis
1.383,10€
Einzelpreis
pro 

Derzeit nicht auf Lager

Optoma X600 - Lichtstarker Businessprojektor

Der Optoma X600 bietet als Businessprojektor eine starke Lichtleistung, was ihn sehr praktisch für den Einsatz in größeren Besprechungsräumen oder auch Konferenzräumen.

Gerade in Räumlichkeiten, wo eine gute Lichtleistung benötigt wird, ist der Optoma X600 gut aufgehoben. Denn hier kann er seine starke Lichtleistung ausspielen. Allerdings ist das noch nicht alles, was den X600 ausmacht. So ist er auch gerade mit einer Vielzahl an Steuerungssystem kompatibel, was ihn auch für den Einsatz an Mediensteuerungen prädestiniert. Zu den unterstützen Systemen zählt Crestron, Extron, AMX, PJLink und Telnet. So ist der Optoma X600 günstig ausgelegt, wenn es in die Einbindung in die angesprochenen Mediensteuerungen geht. Gerade für Installer ist das eine sehr praktische Auslegung. Hinzu kommt, dass er sogar in der Lage ist, direkt ein 3D Bild wiederzugeben, wenn man ihn per HDMI Kabel am 3D Blu-ray Player anschließt. So kann er auch für Vorführungen in 3D genutzt werden. Hier arbeitet er mit der DLP Link Technologie. So kann man die üblichen 3D Shutterbrillen für DLP Projektoren nutzen, die es seitens Optoma im optionalen Zubehör in Form der ZD301 gibt. Allerdings verfügt er auch über eine 3D Sync Schnittstelle, wodurch er auch kompatibel zum ZF2300 System von Optoma wird. Und ebenfalls erwähnenswert ist, dass der Optoma X 600 bereits über eine Display Port Schnittstelle verfügt.

Der DLP Projektor bietet die 1024 x 768 Pixel der XGA Auflösung im 4:3 Format. Seine Lichtleistung ist mit 6000 Lumen für einen Projektor seiner Größe schon außerordentlich stark. Und auch der Kontrast von 10.000:1 macht dabei noch eine gute Figur. Dies war auch im Optoma X600 Test zu erkennen, da trotz der starken Lichtleistung das schwarz noch entsprechend gut aussah. Dies fiel besonders bei schwarzer Schrift auf weißem Grund auf. Und selbst das Betriebsgeräusch ist mit 28 dB im Eco Modus noch auf einem angenehmen Niveau angesiedelt.

Bei den Anschlüssen sit der der Optoma X600 sehr gut aufgestellt. Wie zuvor schon angesprochen, verfügt er über einen Display Port Anschluss, der gerade bei Installationen sehr beliebt ist. Hinzu kommen zwei HDMI Eingänge und auch zwei VGA Eingänge. Ein VGA Ausgang ist ebenfalls vorhanden. Für ältere Videoquellen steht ein S-Video und ein Cinch-Video Anschluss zur Verfügung. Und der interne 3 Watt Lautsprecher kann über Stereo-Cinch und über 3,5 mm Klinke beschickt werden. Für die Steuerung des Projektors steht eine LAN Schnittstelle, ein RS232 Anschluss und ein USB Typ B Anschluss (Maussteuerung) zur Verfügung. Auch ein Trigger Ausgang ist vorhanden.

Das Objektiv des Optoma X600 ist so ausgelegt, dass er eine Bildbreite von 2 m auf einem Abstand zwischen ca. 360 und 420 cm erreicht.

Das mitgelieferte Zubehör des Projektors besteht aus einem Netzkabel, ein VGA Kabel, eine Tasche, einer Objektivkappe, einer Fernbedienung mit Batterien und der Anleitung.

Abschließend lässt sich sagen, dass der Optoma Projektor ein wirklich sehr interessanter Beamer ist, wenn es um Installationen und Anbindung an Steuerungssysteme geht. Und trotz seiner starken Lichtleistung ist er in einem verhältnismäßig kompakten Gehäuse erhältlich, wodurch er nicht allzu sehr an der Decke auffällt. Und für diese Leistung, ist der Optoma X600 Preis sehr angenehm.