Manfrotto Fotostative

Manfrotto bietet Foto Stative die für sämtliche Bedürfnisse eines jeden Fotografen geeignet sind. Hochwertige Materialien treffen hier auf italienische, elegante Designs und werden mit höchster technischer Kompetenz und Innovation ergänzt. Jeder Fotograf kommt mit einem dieser Foto Stative: auf seine Kosten. Das Sortiment ist besonders vielfältig und eignet sich sowohl für Profis als auch für Hobby-Fotografen, die ihre Aufnahmen professioneller gestalten wollen. Von Stativ-Köpfen über Einbeinstative bis hin zu Taschen und sämtlichem weiteren Zubehör bleiben keine Wünsche offen.
Die Produkte unterscheiden sich anhand ihrer Geschwindigkeit, ihres Gewichts, ihrer maximalen Leistungsfähigkeit und auch anhand ihrer Präzision. All diese Merkmale sind in unterschiedlichen Kombinationen erhältlich, sodass jede Benutzer das Modell findet, dass dessen Bedürfnisse perfekt erfüllt.
Manfrotto unterstützt Fotografen in sämtlichen Arbeitsphasen und bietet Produkte, auf deren qualitativ hochwertige Funktionsweise Verlass ist. Fotofilter, LED-Leuchten, Kamera-Taschen und weiteres Zubehör ermöglichen das Aufnehmen perfekter Fotografien und Videos und sind somit die perfekten Begleiter für alle Profis und die, die es gern werden wollen.

Weitere Informationen zu Kamerastativen

Finden Sie das richtige Kamerastativ für Ihren Einsatz

Es passiert schnell: Eine kleine Unaufmerksamkeit oder eine winzige Bewegung reichen und die Aufnahme eines Bildes verwackelt. Mit einem Kamerastativ können Sie das vermeiden. Während der Foto- oder Videoaufnahmen befestigen Sie die Kamera auf dem Stativ und wählen die erforderlichen Einstellungen, sodass die Aufnahmen scharf sind. Das Stativ lässt sich individuell an Ihre Wünsche anpassen, sodass Sie die Kamera optimal ausrichten können. Profitieren Sie je nach Modell von verschiedenen Höhen und schwenken Sie die Beine für eine optimale Einstellung um bis zu 180 Grad.

Achten Sie auf das Gewicht

Wenn Sie ein gutes Kamerastativ suchen, haben Sie heute die Qual der Wahl. Das Angebot ist riesig und umfasst die verschiedensten Modelle. Achten Sie bei der Auswahl eines Stativs unter anderem auf das Gewicht. Viele Hersteller verwenden mittlerweile Carbonfaser, um das Stativgewicht auf einem möglichst geringen Niveau zu halten. Umso leichter das Stativ ist, desto komfortabler lässt es sich transportieren. Carbon ist trotz seines geringen Gewichts ein besonders stabiles Material, sodass es sich sehr gut für Reisen eignet. Auch Aluminium geht mit einem minimalen Eigengewicht einher, bleibt bei der Stabilität aber hinter Carbon zurück.

Setzen Sie auf Allrounder-Qualitäten

Ein gutes Stativ erkennen Sie auch daran, dass es gute Allrounder-Qualitäten aufzuweisen hat. So sollte es auf verschiedenen Untergründen einen stabilen Stand bieten. Es gibt mittlerweile eine Reihe von sogenannten Einbeinstativen. Diese eignen sich besonders für Sportaufnahmen und für den Einsatz auf schwierigem Untergrund. Weiterhin können Modelle mit integrierten Spikes verwendet werden. Diese halten auf weichem Untergrund sehr gut. Weitere praktische Extras sind Handknauf und Tragegurte beim Kamerastativ. Wenigstens an einem Bein sollte zudem eine Polsterung aus Schaumstoff vorhanden sein.